1958er  

   

Geschichte  

   

Kontakt  

   

Schulreise an den Vierwaldstättersee

Beinahe mitten in der Nacht, also kurz nach halb acht, traf man sich in Villmergen zur Schulreise. Jo Wey einer der zwei Organisatoren konnte leider nicht teilnehmen. So führte uns Guido Steinmann alleine über Wohlen, Rotkreuz nach Flühlen.schulreise 2013 030 20130609 1825973457 Nach der anstrengenden Zugfahrt mussten wir uns erst einmal im Gartenrestaurant am Vielwaldstättersee stärken. Danach galt es aber ernst. Wir wanderten auf dem wunderschönen Uferweg dem See entlang nach Bauen. Im Hotel Schiller liessen wir uns zum Mittagessen nieder. Nach der langen Mittagspause holte uns das Motorschiff "SCHWYZ" ab. Kreuz und quer ging es über den Vierwaldstättersee nach Luzern. Hier genehmigten wir uns nochmals einen Schluck und genossen die herrliche Sonne. Die Einen etwas länger als die Anderen, so schafften es nicht mehr alle auf den geplanten Zug nach Hause. Laut letzten Meldungen soll aber niemand in Luzern zurück-gegeblieben sein. Ein wunderschöner Tag fand so seinen Abschluss. Herzlichen Dank fürs Organisieren an Jo und Guido

Fleyer: pdf