1958er  

   

Geschichte  

   

Kontakt  

   

Die lieblichen Hügel des Oberaargaus

oberaargau 2011 11 20130216 1748594719So gegen Mittag traf man sich im Restaurant Toscana. Ruedi hatte für uns einen kleinen Bus gemietet. Er brachte uns nach Langenthal, wo uns Bruno bereits erwartete. Nach einem Gläschen zur Stärkung machten wir uns auf durch die "lieblichen Hügel des Oberaargaus" wie Bruno es nannte. Nach Lotzwil kamen wir in den kühlen Wald und folgten dem "Geisterweg" zum Jägerhaus. Dort erwartete uns tatsächlich ein guter Geist. Jacqueline, Brunos Frau hatte einen Apéro bereit gestellt. So gestärkt erklommen wir die Hochwacht. Vom Aussichtsturm hatte man einen wunderbaren Ausblick über die Region. 

In der dazugehörigen Hütte wartete das Nachtessen auf uns. Wir sassen gemütlich beim Tartarenhut zusammen, Erst so gegen 22:00 Uhr brachte uns der Wirt zurück nach Langenthal. Von dort brachte uns Ruedi, unser zuverlässiger Chauffeur, langsam aber sicher nach Villmergen. In der Ochsenbar fand ein super Tags einen Abschluss. 

Ein grosses Dankeschön an Bruno und Jacqueline !!

 

Sepp